Die neue GenerationimagesCAV0X0SE Edelstahlschornsteine

 

 

 

SEM VARIO® II. vereint modernes Design mit deutlich verbesserter Funktionalität. Seine edle optische Erscheinung wurde gepaart mit Montagefreundlichkeit bei gleichzeitig höherer Stabilität.

Fließende, fast unsichtbare Übergänge an den Rohrkupplungen sind erst durch die neu entwickelte, formschlüssige Verbindung der Bauteile möglich geworden. Damit ist SEM VARIO® II. ein echter „HINGUCKER“ und hebt sich wohltuend von anderen Produkten ab.

Elementschornstein/Abgasleitung SEM VARIO® II

SEM VARIO® II ist eine aus Segmenten hergestellte Abgasleitung. Durch konstruktive Gestaltung der Steckenden, ist sichergestellt, dass weder kondensierende Abgase, noch Feuchtigkeit von außen in die Dämmstoffschicht eindringen können. Durch den Einbau von Dichtungen wird SEM VARIO® II zur doppelwandigen isolierten Abgasleitung. Dadurch ist es möglich Abgase mit sehr niedrigen Temperaturen im Über- bzw. Unterdruckbetrieb zu entsorgen. Die guten Isolierwerte der verwendeten Dämmstoffe verhindern ein Einfrieren selbst bei extrem niedriger Umgebungstem- peratur.

SEM VARIO® II ist gleichermaßen für die Abgasführung von Abgasen der Brennstoffe Heizöl und Gas und fester Brennstoffe geeignet.

SEM VARIO® II kann als selbstständige Abgasanlage im Freien wie auch in Gebäuden verwendet werden.

Technische Information:

SEM VARIO® II ist ein doppelwandiges Edelstahlrohrsystem bestehend aus einer Edelstahl-Innenschale, einer 30 mm dicken Wärmedämmschale und einer statisch tragenden Edelstahlaußenschale. Die Rohr-Elemente und Formteile sind in der Innenschale dichtgeschweißt. Das bewegliche Innenrohr kann Ausdehnungen bei thermischer Beanspruchung ohne Probleme aufnehmen. Wärmebrücken nach außen sind nahezu ausgeschlossen.

 

SEM VARIO® II hat zylindrische Rohrkupplungen/Muffen mit einer Einstecktiefe von 60 mm. Die einzelnen Rohr-Elemente werden so zusammengesteckt, dass ein Eindringen von Niederschlag und Austreten von Kondensat ausgeschlossen ist. Die auf geweitete Muffe des Innenrohres hat eine trapezförmige Sicke, die die unerwünschte Kapillarwirkung unterbricht und bei der Verwendung als Abgasleitung innenliegende Dichtungen aufnimmt.

 

Schauen sie sich in unserer Galerie um.